MENU

Öko Ladestrom ist unser Tarif zum Laden Ihres E-Autos zu Hause.

Wenn Sie Öko Ladestrom nutzen, tanken Sie deutlich günstiger als mit Ihrem Haushalts-Stromtarif. Denn für Ladestrom zahlen Sie geringere Netzentgelte und Konzessionsabgaben. Mit einer eigenen Wallbox in Garage oder Carport sind Sie unabhängig von öffentlichen Tanksäulen und Öffnungszeiten. Der Öko Ladestrom von den Gemeindewerken Finnentrop ist 100 % aus erneuerbaren Energien.

    Bitte beachten Sie:

    Aufgrund der aktuellen Preisentwicklung am Großhandelsmarkt können wir Ihnen zur Zeit kein verbindliches Angebot erteilen. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt an Energieprodukten interessiert sind, dann schreiben Sie uns.

    Wallbox
    Wallbox

    Dem Toaster reicht die Steckdose, das Elektroauto braucht etwas Stärkeres.

    Zum optimalen Aufladen Ihres E-Autos benötigen Sie deshalb eine Wallbox, die für Starkstrom und lange Ladezeiten ausgelegt ist.

    Wissenswertes

    Um Öko Ladestrom zu beziehen, benötigen Sie einen separaten Stromzähler. Mit diesem tragen Sie durch Ihre Ladevorgänge schon heute gezielt zur Stabilisierung der Stromverteilnetze bei.

    Dazu gibt der Netzbetreiber Freigabezeiten für Aufladungen vor (z.B. von 20:00 Uhr bis 06:00 Uhr und von 16:00 Uhr bis 16:45 Uhr). Dafür können Sie von den niedrigen Preisen des Öko Ladestromtarifs profitieren.

    Haushaltsteckdosen sind für große Strommengen und lange Ladezeiten nicht ausgelegt. Wer sein Elektroauto zu Hause laden möchte, sollte daher langfristig auf eine spezielle Steckdose umrüsten: die Wallbox. Mit ihr kann man sein Elektroauto bis zu zehnmal schneller aufladen als mit einer herkömmlichen Haushaltssteckdose. Sie ist für Innenräume (Garagen) und Außenbereiche (Carport) geeignet und wurde für den privaten Gebrauch konzipiert.

    Wallboxen gibt es ab 500 € - je mehr Komfort sie bieten, desto teurer werden sie. Zusätzlich fallen Kosten für die Montage und Einrichtung sowie die Verbindung zum Stromsicherungskasten an.

    Wer eine Wallbox hat, kann von den Gemeindewerken Öko Ladestrom aus 100 % erneuerbaren Energien beziehen. Dieser ist deutlich günstiger als herkömmlicher Haushaltsstrom und schont dabei die Umwelt. So macht E-Mobilität doppelt Spaß.

    zum Auftragsformular Öko Ladestrom

    Das Land Nordrhein-Westfalen bietet umfangreiche Fördermittel an. Auf der Website Elektromobilität NRW erhalten sie einen guten Überblick über die aktuellen Fördermittel mit den entsprechenden Formularen.

    Informationen zur Förderung durch das Land NRW

     

    Sie wollen sich nicht selbstständig durch den Förderdschungel kämpfen? Dann sprechen sie uns gern an!

    Lassen Sie sich beraten

    • Sie möchten Öko Ladestrom von den Gemeindewerken Finnentrop tanken und benötigen weitere Infos?
    • Sie möchten ein Elektrofahrzeug anschaffen und benötigen Informationen?
    • Sie möchten sich allgemein über Elektromobilität informieren?

    Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

    Auch die Mitarbeiter in unserem Kundenbüro helfen Ihnen bei allen Fragen rund um die Elektromobilität gerne weiter.

    Ihr Team im Kundenbüro

    Patricia Schulte

    Kundenbüro
    Zimmer 306

     02721 512-202
    Marion
    Funke

    Kundenbüro
    Zimmer 305

     02721 512-146
    Martina Stupperich

    Kundenbüro
    Zimmer 307

     02721 512-131